Willkommen! >
Die Bücher >
Der Autor >
Veranstaltungen >
 

Unterholzner-TV >
Pressespiegel >
Downloadbereich >
Kontakt & Impressum >
 

Herzlich willkommen!
Der Schnitter - Das Krusical

D'Housemusi und Georg Unterholzner präsentieren:

Der Schnitter - Das Krusical

Eine kleine Kostprobe dieser Mischung aus Krimilesung und Musical gibts im Unterholzner-TV zu sehen und die nächsten Live-Termine finden Sie unter Veranstaltungen ...
 

Ab sofort gibts Kaspar und Max ...

Faszinierendes Tölzer Land

Zu den BüchernFantastische Bilder von Bernd Römmelt und unglaubliche Geschichten von Georg Unterholzner begleiten uns auf einer atemberaubenden Reise durch das Tölzer Land.

Wir erfahren, wem der heilige Florian den Allerwertesten zeigt, und von leicht bekleideten Nymphen, die anständige Ickinger Bäuerinnen aus der Fassung brachten. Und wussten Sie, dass früher auf dem Münchener Oktoberfest unzählige Maßkrüge mit kühlem Tölzer Bier gefüllt waren?

In diesem Band gibt es Bilder, die Sie noch nie gesehen haben und  Geschichten wie sie sich nur in diesem vielschichtigen Landstrich  abspielen können. Eine neue Buchidee, die sowohl den Betrachter als auch den Leser begeistern wird.

 

Der Schnitter ...

Zu den BüchernDer fünfte Band der Romanreihe um Kaspar und Max ...

... ist da!

Max, der Bräu von Wolfratshausen ist leidenschaftlicher Privatermittler. Doch dann wird ein Kölner Geschäftsmann in seinem Wirtshaus erschossen, und das geht Max zu weit. Also macht er sich zusammen mit seinem Freund Kaspar auf die Suche nach dem Täter.

Bald wissen sie, dass es an Tatverdächtigen nicht mangelt, denn es gab mehr als einen Grund, den Rheinländer umzubringen. Hat die schöne Kellnerin Erica etwas mit dem Mord zu tun? Oder ihr Sohn, ein Punk mit grünen Haaren? Der Stammgast Ludwig Schnitter spielt eine besondere Rolle. »Als Bauernbuben sind wir in den Krieg geschickt worden, als Mörder sind wir wieder heimgekommen«, sagt er jedem, der sich an seinen Tisch beim Bräuwirt setzt. Ein Toter mehr oder weniger würde bei dem ehemaligen MG-Schützen das Kraut nicht mehr fett machen.

 

zur Bildergalerie »Krimispektakel im Bergwald« Impressionen ...

... vom »Krimispektakel im Bergwald«

Eine Krimilesung mit
Georg Unterholzner im
Bergwald-Theater in
Wolfratshausen

Die »Idee« ...

... war eine Romanserie über zwei Burschen, die mit 14 in ein Klosterinternat kommen und im Abstand von zwei, drei Jahren in Mordfälle verwickelt werden.

Der eine, Max, ist ein Draufgänger und Krimifreund. Er ist fasziniert von Verbrechen und verstrickt sich und seinen Freund Kaspar immer wieder in gefährliche Situationen.

Kaspar, der Ich-Erzähler, berichtet aus seiner Perspektive über die waghalsigen Unternehmungen, in die er von seinem Freund Max hinein gezogen wird.

Die Geschichte spielt in den Siebziger Jahren, als sich Eltern und Lehrer noch über Rockmusik und lange Haare ärgerten.

Ihr
Georg Unterholzner

nach oben